Rosales > Rosaceae > Prunus spinosa

Blüte Home Biotoptyp
Wuchs essbar Rote Liste

Schlehdorn


(Prunus spinosa)
EN: Blackthorn, Sloe; IRL: Draighean; HR: trnula, črni trn

 
03.04.2020 Pucking
Schlehe, Schwarzdorn, Schlehástaudn. Pflanze mit rechtwinkelig abstehenden Sprossdornen (lat. spinosus = dornig). Die Blüten erscheinen vor den Blättern. In Hecken, Gebüschen, an Waldrändern. eine Schlehenhecke ist praktisch undurchdringbar. Die blauen bis schwarzen, bereiften Früchte schmecken sehr sauer und adstringierend. Die ersten Frostnächte machen die Früchte mürbe und - fast hätte ich gesagt genießbar, aber von Genuss kann keine Rede sein. Schlehe ist ein altgermanischer Name, althochdeutsch sleha, verwandt mit dem slawischen sliva oder šljiva für Zwetschke (Prunus domestica).
 
Prunus spinosa
Bedrängt durch wuchernden Efeu.    
 
Prunus spinosa
16.04.2019 Clontallagh
 
Prunus spinosa
 
 
Prunus spinosa
01.04.2015 Prodol
 
Prunus spinosa
 
 
Prunus spinosa
17.08.2006 Kogelsteine