Asteraceae > Asteroideae > Inula salicina

Zeit Home Biotoptyp
Rote Liste Naturschutz Rote Liste

Weiden-Alant

(Inula salicina)

Mit fiedernervigen, sitzenden Laubblättern. Der Stängel ist wechselständig beblättert. Die Hüllblätter sind ziegeldachig angeordnet. Strahlblüten mehr als 15 und viel länger als die Hülle. Frucht mit haarförmigem Pappus, Pappushaare in nur einer Reihe. Auf wechselfeuchten Magerwiesen. Der Weidenalant könnte mit dem in unmittelbarer Nachbarschaft wachsenden Ochsenauge verwechselt werden. Dieses hat jedoch weniger und breitere Zungenblüten.
 
01.07.2020 Pucking
 
Standort
 
 
Inula gesamt
 
 
Blüte nah
16.07.2016 Pucking
 
Standort
 
 
Blütenstand seitlich
 
 
Hülle
 
 
Blütenstand groß
 
 
Pappus
05.08.2007 Pucking.