Asteraceae > Asteroideae > Inula hirta

Blüte Home Biotoptyp
Wuchs geschützt Rote Liste

indigen

Rauhaar-Alant

(Inula hirta)

Die Zungenblüten überragen die Hülle weit, die Laubblätter sind fiedernervig, der Stängel ist dicht behaart. Die abstehenden Hüllblätter sind abstehend rauhaarig. Der Raue Alant ist in Oberösterreich ausgestorben, im pannonischen Raum soll er häufig sein (Lit 1). In Kroatien ist er nicht gefährdet (FCD), auf Istrien kommt er zerstreut, am Tschitschenboden häufig vor (Lit 2).
 
28.05.2016 Sabotin
 
Inula hirta
 
 
Inula hirta
 
 
Inula hirta
 
 
Inula hirta
 
 
Inula hirta
 
 
Inula hirta
11.06.2011 Castelfeder