Aufnahmeorte > Italien > Castelfeder

Home

Castelfeder

Koordinaten: 46°20'8.12"N, 11°17'23.69"E

 
 
Gästehaus Castelfeder: Hier kann man für wenig Geld mitten im Naturschutzgebiet nächtigen. 14.06.2011
 
Der Hügel besteht aus vom Gletscher überformte Quarzporphyrfelsen.
 
Vom Hügel aus hat man ein herrliches Panorama: Hier auf die Straße, die sich von Auer (im Bild links) hinauf windet nach Montan und weiter Richtung Cavalese.
 
Der kleine Ort Montan, östlich von Castelfeder.
 
Blick Richtung Südosten: Pinzon
 
Neumarkt und die Salurner Klause im Süden.
 
26.05.2012 Der bekannteste Ruinenteil von Castelfeder. Im Hintergrund: Fennberg bei Salurn.
 
 
12.06.2011 Blick nach Westen über die Ruinen hinweg zum Schwarzen Kopf (2030 m) über Tramin.
 
Nordwestlich des Castelfederer Hügels: Im Tal ausgedehnte Obst- und Weinanbau beiderseits der Etsch, der Kalterer See, darüber Kaltern, der Einschnitt des Mendelpasses und rechts daneben der Penegal. Rechts von der Bildmitte erheben sich die Montiggler Berge.
 
Blick Richtung Norden: Das Etschtal bis Bozen hinauf.
10.06. - 14.06.2011
Weiter