Asteraceae > Asteroideae > Homogyne discolor

Filz-Brandlattich

(Homogyne discolor)

Blüte Home Biotoptyp
Wuchs indigen Rote Liste
Habitus
Zweifärbiger Brandlattich. Der Stängel ist laubblattlos, es gibt nur 1-3 Hochblätter. Die Laubblätter sind auf der Unterseite dicht filzig, die Oberseite ist ledrig, glänzend und seicht kerbzähnig, die Blattnerven sind eingesenkt. Hemikryptophyt, sa-alp; auf steinigen Rasen, Zwergstrauchheiden und Schneeböden; Kalkzeiger, daher nur in den Kalkalpen häufig (Lit.).
 
Korb
Die äußeren Blüten sind weiblich, die inneren Blüten sind zwittrig mit einer 5-zipfeligen Krone. Die Hülle ist nur 1-reihig.
 
Korb
 
 
Blätter
22.07.2013 Loser