Liliales > Liliaceae > Lilium martagon
Home

Türkenbund-Lilie

(Lilium martagon)

Lilium martagon
Der unverwechselbare Zwiebel-Geophyt wächst in wärmeliebenden Wäldern und subalpinen Hochstaudenfluren. Die mittleren Laubblätter sind fast quirlständig. Daran erkennt man die Türkenbundlilie auch im nicht blühenden Zustand. Das Epitheton martagon stammt von türk. martagan = neuartige Form eines Turbans (Genaust 2005).
 
Lilium martagon
 
 
Lilium martagon
 
 
Lilium martagon
26.05.2007 Pucking
 
17.04.2020 Pucking
 
Wenige Tage später waren die meisten Blütenstiele entweder vom Lilienhähnchen durchtrennt, oder wurden von Rehen abgebissen.
02.06.2020 Pucking
 
Lilium martagon
Frucht
25.07.2011 Pucking
 
Lilium martagon
 
 
Lilium martagon
22.07.2013 Loser