Fagales > Juglandaceae > Juglans regia

Blüte Home BT
Wuchs essbar RL
  neo  

Echte Walnuss

(Juglans regia)

Juglans regia
Häufig in Gärten angebaut und von dort verwildert. Krähen verschleppen die Früchte und lassen sie aus großer Höhe auf harten Boden fallen, damit sie aufspringen. Die "Nüsse" schmecken gut und obwohl die Samen dem menschlichen Gehirn ähneln, wird durch deren Verzehr die Denkleistung nicht besser. Unreife Früchte werden in Schnaps gelegt. Daraus wird der braune Nuss-Likör, wenn man Unmengen Zucker dazu gibt. Braun gefärbte Finger bekommt man bei der Walnussernte, wenn man die Nüsse von der Fruchtschale befreit. Man könnte damit aber auch Wolle u.a. Materialien braun färben. Die Walnuss liefert ein wertvolles Möbelholz.
 
Juglans regia
Aufnahmen: 17.08.2018 Pucking  
 
Juglans regia
Aufnahme: 03.05.2008 Pucking