Ökologie > Wellen

Home

Wellen

 
Wellen transportieren wenig Wasser, allerdings viel Energie. Die Wasserteilchen führen lediglich Kreisbewegungen (Orbitalbewegung) aus. Ist der Abstand von der Wellensohle zum Boden kleiner als die halbe Wellenlänge, so wird die Bahn der Wasserteilchen zur Ellipse. Ist der Abstand zum Boden kleiner als 1,3 mal die Wellenhöhe, so entstehen Brecher, da die Geschwindigkeit der Orbitalbewegung größer als die Fortpflanzungsgeschwindigkeit der Welle wird.
Mit voller Wucht schlagen Wellen an die Felsküste und formen sie. Pflanzen und Tiere dieses Lebensraumes brauchen daher besondere Einrichtungen oder Verhaltensweisen gegen starke mechanische Kräfte. Bei starkem Seegang wälzen Wellen sogar größere Gesteinsbrocken hin und her. Anbrandende Wellen erzeugen das Spritzwasser, das meterhoch auf die nackten Felsen der Steilküste geschleudert werden.