Spermatophyta>Angiospermae>Magnoliopsida>Rosidae>Aralianae>Apiales>Apiaceae

Dill

(Anethum graveolens)

Unter der Epidermis schließt die Hypodermis an: Chlorophyllhaltige parenchymatische Hypodermis wechselt mit kollenchymatischer Hypodermis ab. Unter der Hypodermis mit Kantenkollenchym sind zwei Exkretgänge zu erkennen. In ihnen befindet sich etherisches Öl. Das Leitbündel ist von einer schwachen sklerenchymatischen Leitbündelscheide umgeben. Zwischen den Leitbündeln liegt das Markparenchym.

zurück