Solanales > Solanaceae > Hyoscyamus alba
 
Home

Weißes Bilsenkraut

(Hyoscyamus alba)
Aufnahme: 05.04.2004 Port de Soller
Enthält Hyoscyamin und Scopolamin und ist dadurch stark giftig. Samen der Pflanze kamen vor Jahrhunderten ins Bier, damit der "Sudel" ein
wenig mehr hergibt, denn allzu berauschend war das normale Bier damals nicht. In Pilsen beherrschte man diese erweiterte Braukunst offensichtlich
am besten. Irgendwann wurde aber das Reinheitsgebot erlassen und geblieben ist nur mehr der Name: Das Pils.
 
 
Bilsenkraut
 
 
 
Bilsenkraut
Schuttplätze, Wegränder. Aufnahmen: Insel Rab, Juli 2002.