Fabales > Fabaceae > Laburnum anagryoides

Home

Gewöhnlicher Goldregen

(Laburnum anagyroides)

Laburnum anagryoides

Hier im Wald vor Castelmonte unter Fichten, Tannen, Bergahorn, Birken und Edel-Kastanien an Straßenböschungen. Meist wächst der Goldregen strauchig und wird bis zu 6 m hoch. Hier ist er beheimatet, kommt also nicht als "Gartenflüchtling" vor.

Laburnum anagryoides

Auf dem Bild sind auch die Blätter der benachbarten Kastanie zu sehen.

Laburnum anagryoides

 

Laburnum anagryoides

Aufnahmen: 28.05.2016 Wald vor Castelmonte