Asteraceae > Asteroideae > Xanthium sp.

Spitzklette

(Xanthium sp.)

Blüte Home Biotoptyp
Das einjährige Kraut wird bis etwa 1 m hoch und kommt vor allem auf Ödland, hier auf einem Schuttplatz neben einem Badestrand vor. Um welche Spitzklette es sich tatsächlich handelt, kann ich nicht wirklich sagen. Die Länge der Blätter und Blattstiele deutet doch auf die Italienische Spitzklette hin. Also: Entweder X. strumarium oder doch eher X. italicum.
 
 
 
 
 
Die Angaben über die Länge und Breite der Blätter und deren Verhältnis zueinander sind kein zuverlässiges Bestimmungsmerkmal. Es fehlen die reifen Früchte.
 
Auch die an dem gesamten Kraut auftretenden gestrichelten Stämmen deutet auf die Italienische Spitzklette hin.
Aufnahmen: 19.08.2013 Šišan
 
Ein weiteres Beispiel: Wiederum auf einem abfallreichen Standort direkt am Strand.
 
Auch bei diesem Exemplar die braunen Flecken am Stamm und die sehr langen Blattstiele. Beides lässt vermuten, dass es sich um X. italicum handelt.
 
Hier sind noch vereinzelt Blüten zu sehen.
Aufnahmen: 19.08.2019 Uvala Blaz