Geologische Einheiten > Nördliche Kalkalpen

Nördliche Kalkalpen

Die oberostalpinen Nördlichen Kalkalpen reichen vom Rätikon bis zum Wiener Becken. Die Gesteine sind marinen Ursprungs und stammen aus der Tethys-Geosynklinale. Die Sedimentation beginnt im Oberperm (auf der Seite ganz unten).
 

 

Kreide
Zeit
Oberkreide
Dan
Zwieselalmschichten
Maastricht
Brunnbach-Formation
Nierentaler Schichten
Campan
Nierentaler Schichten, Spitzenbach-Formation, Hieselberg-Formation
Ressenschichten
Untersberger Marmor
Bibereckschichten
Santon
Hofergrabenmergel
Hochmoosschichten
Grabenbachschichten
Streiteckschichten
Rudistenriffkalk und -trümmerkalk
Kreuzgrabenschichten, Gosaugrundkonglomerat, Graue Mergel und Sandsteine
Weißwasser-Formation
Coniac
Weißwasser-Formation
Kreuzgrabenschichten, Gosaugrundkonglomerat, Graue Mergel und Sandsteine
Turon
Gosaugrundkonglomerat
Branderfleck-Formation
Unterkreide
Cenoman
Losenstein-Formation
Alb
Losenstein-Formation
Apt
Obere Roßfeldschichten (Grabenwaldschichten)
Barrême
Obere Roßfeldschichten
Hauterive
Obere Roßfeldschichten (hornsteinführender sandiger Mergel, Sandsteine)
Untere Roßfeldschichten (Hochreithschichten, hornblendereicher Quarzsandstein)
Anzenbachschichten
Valendis
Schrambachschichten

 

Jura
Zeit
Malm
Aptychenkalk
Plassenkalk, Tressensteinkalk
Oberalmer Schichten, Barmsteinkalke
Strubbergschichten, Tauglbodenschichten / Ruhpolding-Formation
Grünanger-Formation
Dogger
Strubbergschichten
Klauskalk
Allgäuschichten: Kalke und Mergel;
Lias
Allgäuschichten: Kalke und Mergel ("Lias-Fleckenmergel"); Klauskalk, Hierlatzkalk, Enzesfelder Kalk, Adneter Kalk, Kendlbachschichten, Scheiblbergkalk, Spongienkalk, Schattwalder Schichten

 

Trias

 

Man unterscheidet in der Trias 3 Hauptfazies. Das sind unterschiedliche Ausprägungen von Ablagerungen aus der selben Epoche aufgrund unterschiedlicher Ablagerungsbedingungen. Vergleiche mit der oberen Adria: Der Strand von Grado gleicht nicht dem Strand von Rovinj - einmal ist es Sandstrand, an der Küste Istriens eine steilere Felsküste. Und wiederum anders die Situation bei den Kornaten.
Zeit
Hauptdolomitfazies
Dachsteinkalkfazies
Hallstätter Fazies
Rät
Oberrätkalk
Kössener Schichten
Dachsteinkalk
Zlambachmergel
Nor
Plattenkalk
Hauptdolomit
Dachsteindolomit
Rotkalk
Massiger Hellkalk
Roter Bankkalk
Karn
Opponitzer Kalk
Lunzer Schichten
Dolomit
Carditaschichten
Roter Bankkalk
Roter Knollenflaserkalk
Grauvioletter Bankkalk
Ladin
Wettersteinkalk, - dolomit
Partnachschichten
Reiflinger Kalk
Ramsaudolomit
Grauvioletter Bankkalk
Anis
Reiflinger Kalk
Gutensteiner Kalk
Rauwacke
Gutensteiner Kalk, - dolomit
Steinalmkalk
Saalfeldener Rauwacke
Reichenhaller Schichten
Reiflinger Kalk
Schreyeralmkalk
Gutensteiner Kalk, -dolomit
Skyth
Werfener Schichten
Reichenhaller Schichten
Werfener Schichten
Werfener Schichten
Oberperm
Haselgebirge
Haselgebirge
Haselgebirge mit Gips und Salz

Gliederung der Trias aus: Del-Negro, Walter: Abriss der Geologie von Österreich