Essbare Auster

(Ostrea edulis oder besser: Ostrea sp.)

Austern sind sessile Muscheln. Sie sind mit ihrer linken Klappe am festen Untergrund angewachsen. Die Skulptur der Klappen ist lamellenartig (erinnert an Blätterteig). Es existieren mehrere Arten bzw. Unterarten.
Quelle: Bergbauer M., Humberg B.: Was lebt im Mittelmeer? Ein Bestimmungsbuch für Taucher und Schnorchler. -Stuttgart: Kosmos 1999.
Aufnahme: Bucht Valsaline, Juni 2003.
Austernschale von einer Austernzucht in der Bretagne.
Diese Austern besiedeln eine Steckmuschel.
Aufnahme: 02.08.2011 Palud

 

zurück

Austern leere Austernschale Halopteris ? Rocellaria Rocellaria