Italienische Miesmuschel

(Mytilus galloprovincialis)

 
Miesmuscheln in einem Fluttümpel. Sie leben in Kolonien, mit einem Byssusfaden an den Felsen angeheftet. Sie selbst werden von flächigen Kalkrotalgen besiedelt.
Aufnahmen: 29.08.2012 Mala Kolombarica
Am "Hausstrand" der Meeresschule Valsaline im April 2003.

zurück