Phaeophyceae > Tilopteridales > Phyllariaceae

Pelz-Blasebalg

(E: furbellows)

(Saccorhiza polyschides)

Großer Seetang, der bis 4 m lang werden kann. Den Thallus gliedert man in eine Knolle, einen Stiel und das Phylloid. Der Stiel ist an der Basis gedreht. An dem ans Ufer geworfenen Exemplar kann man die welligen Verbreiterungen des Stiels gut erkennen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aufnahmen: 27.07.2017 Dough, Atlantic Drive