Gewöhnlicher Venuskamm

(Scandix pecten-veneris)

An Mauern mit Erdreich, Gärten, Ackerrändern. Hier relativ klein: 10 - 20 cm hoch.
Die randständigen Blüten sind nur etwas größer als die restlichen. Das Hüllchen ist länger als breit, eine Hülle fehlt.
Der Schnabel ist mindestens 4x so lang als die Frucht (Pfeil) und zweireihig steifhaarig.
Aufnahmen: 07.04.2009 Premantura