Pucking

Koordinaten: 48°11'18.70"N; 14°11'5.47"E

Pucking war einmal ein kleiner Kirchweiler. die Pfarrkirche des Hl. Michael wurde bereits im 13. Jhdt urkundlich erwähnt und hat spätgotische Elemente. Mittlerweile ist Pucking durch Zuwanderung ziemlich groß und zur Wohnsiedlung geworden. Im Hintergrund sieht man den "Puckinger Berg", besser die Puckinger Leiten oder auch "Fuchsnberg", auf deren Höhe die Autobahn A1 verläuft.
 
 
Die Kirche in St. Leonhard auf der anderen Seite des "Puckinger Berges". Im Hintergrund erkennt man den Sender Lichtenberg im Mühlviertel.
 
 
 
Puckinger See
Die Traun
Traundamm und angrenzender Auwald
Blick vom Traundamm auf einen trockenen, völlig vergrasten Aubereich.