Wanderung

Bosruckhütte - Pyhrgasgatterl

(Spital a. Pyhrn)

Graue Linie: Fahrweg (bis Bosruckhütte, dann gesperrt), grüne Linien: Wanderwege, schwarze Linie: Grenze OÖ - Stmk. Rote Punkte: Fotos.
Von Aussichtspunkt 1 - etwas unterhalb des Rohrauerhauses - hat man einen schönen Blick auf das Warscheneck.
Das Rohrauerhaus mit Blick auf den Pyhrgas
Am Aussichtspunkt 2 gegen Osten: Die Haller Mauern mit dem Scheiblingstein. Hier gedeihen Schneerosen und die Gelbe Betonie.
Aussichtspunkt 2 gegen NW: Bergrücken hin zum Karleck. Von diesem Sattel hat man einen tollen Blick zum Großen Pyhrgas (nächstes Bild). Im kleinen Wäldchen unterhalb des Felsens wächst der Grüne Streifenfarn. Am Hang stehen mehrere Wollkopf-Kratzdisteln und überall die Berg-Ringdistel.
Großer Pyhrgas: Aufstieg über den Hofersteig (14.08.2008) - Bilder von Pflanzen an den markierten Punkten. Im steilen Wald (und an lichten Stellen): Cirsium erisithales, Carduus defloratus, Digitalis grandiflora, Fragaria vesca, Galium sylvaticum, Lonicera alpigena.
Über der Baumgrenze: Achillea clavenae, Erigeron glabratus, Euphrasia rostkoviana, Gypsophila repens, Heliosperma pusillum, Leucanthemum atratum, Lotus corniculatus, Parnassia palustris, Potentilla clusiana, Scabiosa lucida, Silene acaulis, Primula auricula und Gentianella - aber welcher?
Blick Richtung SW: Bacheralm (rechts), Ardning (Mitte) und dahinter die Rottenmanner Tauern.
Aufnahmen: 26.07.2007

 

Stubwieswipfel 1786m Warscheneck 2388m Scheiblingstein 2197m Bacheralm Selzthal Pürgschachener Moos