Aufnahmeorte > Irland > Donegal > Ballymastocker Bay

Ballymastocker Bay

Koordinaten: 55°11'3.65"N, 7°35'42.56"W

 

Aufnahme: 25.07.2017
Die Ballymastocker Bay liegt an der Ostküste der Halbinsel Fanad am Lough Swilly, der sich bis Letterkenny nach Süden zieht. Südlich des Strandes befindet sich dieser Aussichtspunkt auf der Slieve Tooey Quartzite Formation. Das Besondere an dem knapp 3 Km langen Strand sind die beiden Felsausläufer im Vordergrund. Die Gesteine sind rote Konglomerate und Arkosen und stammen aus dem unteren Devon. Es handelt sich also um Old-Red-Sedimente, die hier präkambrischen Schichten aufliegen. Hier ist eine gewaltige Schichtlücke von etwa 600 Millionen Jahren gegeben. Es ist anzunehmen, dass die Old-Red-Sedimente (Konglomerate und Sandsteine) einst ganz Donegal bedeckten.
 
 
 
 
 
 
 
 
Konglomerat des Old Red
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bei Ebbe kann man die langen Bänder des Fingertangs aus der Nähe betrachten. Die kleineren Algenbüschel bestehen aus Sägetang. Zwischen den Algen findet man die wabenähnlichen Bauten des Trichterwurms.
Aufnahmen: 18.04.2019